Kirchenmusik Andreas Köhs - Frankfurt am Main

Church Music Andreas Köhs - Frankfurt am Main


Event Calendar

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Mittwoch, 28.07.2021, 19:00 Uhr,
Dreikönigskirche Frankfurt am Main

ORGELKONZERT 

zum 271. Todestag von
Johann Sebastian Bach am 28. Juli 1750

Werke von Nicolaus Bruhns (1665-1697),
Johann Sebastian Bach (1685-1750) und
Ernst Friedrich Richter (1808-1879)


Andreas Köhs | Orgel


Sonntag, 18.07.2021, 11:00 Uhr,
Dreikönigskirche Frankfurt am Main

Kantatengottesdienst 

Philipp Heinrich Erlebach (1657-1714)
"Gelobet sei der Herr täglich"

Solistische Aufführung ohne Chor

Annemarie Pfahler | Sopran
Anne Bierwirth | Alt
Georg Poplutz | Tenor
Christoph Kögel | Bass

Telemann-Ensemble Frankfurt

Andreas Köhs | Leitung und Orgel

Pfarrer Thomas Sinning | Liturgie und Predigt 


Bitte das Infektionsschutzkonzept der Gemeinde beachten! 


Weitere Informationen:

Sonntag, 01.08.2021, 11:00 Uhr,
Dreikönigskirche Frankfurt am Main

Kantatengottesdienst 

Dietrich Buxtehude (um 1637-1707)
"Herr, wenn ich nur dich habe" | BuxWV 39

Solokantate für Tenor

Georg Poplutz | Tenor

Telemann-Ensemble Frankfurt

Andreas Köhs | Leitung und Orgel

Pfarrer Thomas Sinning | Liturgie und Predigt


Bitte das Infektionsschutzkonzept der Gemeinde beachten! 


Weitere Informationen:

Einspielung einer "Corona"-CD mit
barocken Tenor-Solo-Kantaten und Liedern
in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main


Im Rahmen eines Projektstipendiums der Hessischen Kulturstiftung nahmen der Tenor Georg Poplutz, Dreikönigskantor Andreas Köhs an der Truhenorgel und das Telemann-Ensemble Frankfurt mit dem Tonmeister Johannes Kammann vom 10.-12.03.2021 in der Frankfurter Dreikönigskirche Tenor-Solo-Kantaten barocker Meister und Lieder von Johann Sebastian Bach auf, die diese Besetzung in den letzten Monaten durch die "Corona-Zeit" begleitet haben und die sie gern einem größeren Publikum zugänglich machen möchten, um Hoffnung und Zuversicht zu verbreiten. 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell für den Betrieb der Seite, andere helfen, die Nutzererfahrung der Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.